LF 300 DP

PKF-Modell-Reihenschaltung von zwei Linearschienen Typ LF 300 DP
im Synchronbetrieb (φ=oo) mit minimiertem Übergangsspalt S<0,2mm
Parallelogramm-Konstruktion Bestückung 4xPKF V4-4,5SCu

 

LF 300 DP

 

  Eckdaten: Arbeitsfrequenz fA~250Hz [15000S/min] unterkritisch.

                            Fördergeschwindigkeit vo bis 16m/min Gleitbewegung

                            Beschleunigung-Horizontal aH bis +/- 40g

                            Beschleunigung-Vertikal aAnfang +/- 8g, Ende +/-  6g maximalwert.

                            Laufschienenlänge gesamt 1400mm, gewicht Masse m2~3,3kg.

                            Übergangsspalt S~0,2mm.

 

Steuerelektronik RP1 Industrie-Resomat oder RP1 Labor-Resomat

Physikalischer Zusand der Linearschienen fA1=fA2 ; φ12 [oo]

Übergangsspalt S<0,2mm. Mit zwei Resomaten RP1 z.B. auch Interferenzbetrieb möglich.

 

LF 300 DP Englische Version

                          

 

 Video - Beispiel

Bsp. 1

Download Macromedia Flash-Player

                           

zurück   nach oben   zurück